Lehrer/in bei Lessondo werden

Sichere dir dein Einkommen als Musiklehrer/in

Erfahre was du bei Lessondo verdienen kannst

3200-10%

2880 / Monat

Deine Vorteile bei Lessondo

Du verdienst einen selbstbestimmten Lebensunterhalt.

Du alleine entscheidest über deinen Preis, wieviel du unterrichten und verdienen möchtest.

Du sparst Zeit in der Terminfindung

Deine Verfügbarkeit ist für SchülerInnen durch den Online-Kalender sichtbar, so können nur Stunden gebucht werden die du frei gibst.

Dein Kalender wird automatisch organisiert.

Du sparst dir Zeit bei der Terminfindung. Alle gebuchten Stunden werden automatisch mit deinem Google Kalender synchronisiert.

Musik statt Marketing.

Wir übernehmen das Marketing. Du kannst dich ganz auf deinen Unterricht, deine Auftritte und deine Musik kümmern während wir dafür sorgen, dass immer genug SchülerInnen an deine Tür klopfen.

Du musst deinem Geld nicht mehr hinterherlaufen.

Unsere Regeln müssen von allen Nutzern eingehalten werden. So kannst du dir sicher sein, dass du dein Geld immer zum richtigen Zeitpunkt erhältst.

Du musst keine Webseite für dich erstellen.

Spar dir die Zeit, das Geld und die Nerven für eine eigene Webseite. Innerhalb von wenigen Minuten legst du bei uns ein Profil an und kannst damit beginnen deinen Lebensunterhalt zu verdienen oder aufzubessern.

Kein Mitgliedsbeitrag.

Durch die Nutzung unsere Dienste entstehen für dich keine Kosten. Wir nehmen lediglich eine kleine Gebühr von 10 % pro vermittelter Stunde. Die Gebühr stellt die Grundlage für unser Marketing dar und sorgt dafür, dass wir immer genug Einkommen für dich sicherstellen können.

Automatische Rechnungslegung.

Wir übernehmen die komplette Ausstellung deiner Rechungslegung, sodass du deine Rechungen am Jahresende einfach nur mehr deinem Steuerberater in die Hand geben musst und dich wieder mehr deiner Kreativität widmen kannst.


Lessondo Dashboard Ansicht am Telefon

Alle Stunden im Überblick

Mit Lessondo hast du all deine Stunden im Überblick. Jede einzelne Stunde kann jederzeit von dir oder deinem/deiner Schüler/in verschoben oder abgesagt werden. Du hast immer die perfekte Übersicht und Terminänderungen erledigst du bequem in deinem Kundenkonto!


Dein Einkommen in einer schönen Übersicht zusammengestellt

Verschaffe dir einen schnellen Überblick über dein bisheriges Einkommen, dein erwartetes Einkommen, deine gehaltenen Stunden, deine offenen Stunden und deine Bewertungen.

Lessondo Dashboard Ansicht am Macbook

Wie du Lehrer/in bei Lessondo wirst

  • 1.
    Erstelle in wenigen Minuten ein Profil

    Ein Profil bei Lessondo zu erstellen ist einfach und völlig kostenlos. Du gibst an wo du unterrichtest, ob du auch Hausbesuche machst, wieviel Kilometergeld zu verrechnest, wie lange deine Einheiten dauern und noch viel mehr. Du bist 100% unabhängig und entscheidest selbst über deine Preise und darüber wie oft oder wie viel du unterrichten möchtest.

  • 2.
    Interessierte SchülerInnen buchen eine Stunde bei dir.

    Die Buchung und Terminfindung funktioniert völlig automatisch. Über deinen synchronisierten Google Kalender kann jeder/jede potentielle Schülerin deine Verfügbarkeit sehen und automatisch eine Stunde buchen. Du sparst dir dabei die Telefonate oder Emails zur Terminfindung. Die Integration mit dem Google Kalender ist einfach und außerdem leicht verständlich erklärt. Wenn du deinen Kalender nicht synchronisieren möchtest, dann kannst du auch ein Profil ohne synchronisierten Kalender anlegen.

  • 3.
    Dein Geld wird ausbezahlt

    Innerhalb von 24 Stunden nach der ersten gehaltenen Stunde wird jede Buchung sofort an dein Konto ausbezahlt. (Jeder/jede Schülerin hat 24 Stunden Zeit um sein Geld zurück zu verlangen - Das gilt nur für die erste Stunde die ein/e Schülerin bei einem Lehrer/einer Lehrerin bucht)

Die Spielregeln

Das Bezahlen von Stunden ist ausschließlich über Lessondo erlaubt

Unsere Geschäftsbeziehung beruht auf gegenseitigem Vertrauen, Verständnis und Respekt. Mit der Vermittlungsprovision werden weiterhin neue SchülerInnen und damit ein stabiles Einkommen für jeden Lehrer/jede Lehrerin generiert, sodass er sich entspannt auf seine Musik und seinen Unterricht konzentrieren kann. Wenn sich Alle an die Regeln halten profitieren auch Alle davon. Profile von LehrerInnen die sich nicht an die Vereinbarung halten werden sofort gesperrt!

Du musst unsere Bedingungen akzeptieren bevor du startest!
Ich habe das gelesen und akzeptiert!

Die Vermittlung

Die Teilnahme bei Lessondo ist kostenlos! Lessondo erhält lediglich eine Provision für erfolgreich vermittelte Stunden! Um Betrugsfällen vorzubeugen und das Fortbestehen von Lessondo zu sichern erhält Lessondo die Provision zu folgenden Bedingungen:

Die erste Stunde (nur bei Erstvermittlungen - also wenn ein/e Schülerin zum ersten Mal bei einem Lehrer/einer Lehrerin bucht!)

10% / Stunde für jede weiter erfolgreich vermittelte Stunde.

Du musst unsere Bedingungen akzeptieren bevor du startest!
Ich habe das gelesen und akzeptiert!

Häufig gestellte Fragen

Die Mitgliedschaft bei Lessondo ist kostenlos. Lessondo erhält lediglich eine Gebühr für jede erfolgreich vermittelte Stunde.
Lessondo erhält 10 % von jeder vermittelten Stunde. Für Neuvermittlungen (SchülerInnen die noch nie zuvor eine Stunde bei dem/der betreffenden Lehrer/in hatten) erhält Lessondo den Preis der ersten vermittelten Stunde.
Lessondo ist ein junges Unternehmen. Damit wir wachsen und ein gutes Einkommen für unsere LehrerInnen garantieren können, müssen wir darauf achten, dass genügend Mittel für die Vermarktung und die daraus resultierende Vermittlung von SchülerInnen vorhanden sind. Und hey...Die meisten LehrerInnen bieten doch ohnehin eine Schnupperstunde an :-)
Es gibt keine Möglichkeit eine Schnupperstunde bei Lessondo anzubieten. Ein/e Schülerin hat aber das Recht innerhalb von 24 Stunden sein Geld zurück zu verlangen, falls ihm der Unterricht nicht zugesagt hat.
Die Auszahlung an dein Konto erfolgt immer 24 Stunden nach einer erfolgreich gehaltenen Stunde. Eine Auszahlung beinhaltet immer die gesamte Bestellung eines Kunden. Beispiel: Ein Kunde kauft 10 Stunden von deinem Unterricht. 24 Stunden nachdem du die erste Stunde gehalten hast, werden alle 10 Stunden ausbezahlt.
Nein. Das wäre ein Vertoß gegen unsere Richtlinien und würde zur sofortigen Sperrung des Profils für immer führen. Bei aufälligem Verhalten gehen wir der Sache nach. Auch SchülerInnen sind verpflichtet LehrerInnen zu melden die gegen diese Richtlinie verstoßen. Unsere Vermittlung kann nur bestehen wenn sich alle an diese Regel halten. Die weiterhin aufrechte Vermittlung von SchülerInnen liegt im Interesse der LehrerInnen sowie der Plattform betreiber.
Nein, du kannst auch ohne Google Kalender arbeiten. Allerdings ist es dem/der Schülerin dann nicht mögich direkt einen Termin bei dir zu buchen. Das führt automatisch dazu, dass weniger SchülerInnen Stunden bei dir kaufen. Außerdem kommst du nicht in den Genuss der vielen Zeitersparnis die die Online Buchung mit sich bringt.
Musikunterricht ist ein freies Gewerbe. Um Loszustarten brauchst du also keine speziellen Dokumente. Wenn du als 'Neuer Selbständiger' gemeldet bist, dann musst du hier nicht mehr weiterlesen. Wenn du das noch nicht bist, dann musst du dich beim Finanzamt als neuer Selbstständiger anmelden und dir eine Steuernummer holen.
Sobald du arbeitest bist du gesetzlich verpflichtet dir eine Steuernummer vom Finanzamt zu holen. Du bist bis € 30.000 Jahresumsatz von der Umsatzsteuer und bis € 11.000 Jahresgewinn von der Einkommenssteuer befreit. Solange du unter diesen Werten bleibst musst du auch keine Stuern bezahlen.
Rechnungen schreiben ist mühsam, langweilig und blockiert den kreativen Prozess. Wir übernehmen daher die komplette und vollständige Auslegung deiner Rechnungsstellung. Die Rechnungen sind für dich jederzeit in deinem eigenen Downloadbereich verfügbar.