Zurück zur Suche

Ich unterrichte Klavier im 16.Bezirk. Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, ich freue mich auf deine Nachricht! :-)

Imre T.

Klavierunterricht
€29
Unterrichtsbeschreibung von Imre
Liebe
Musikstudenten und Liebhaber
der Musik,

ich biete einen
sehr kreativen, motivierenden und absolut professionellen
Musikunterricht mit außergewöhnlichen und spannenden Lehrstunden
für alle Altersgruppen, von den Anfänge bis zur Aufnahmeprüfung
der Universität!



Was
du bei mir lernen kannst:




Klavier


alle
Felder der Musiktheorie (Noten Lesen und Schreiben, Gehörbildung,
Harmonie- und Formenlehre, Generalbass,…)
Improvisation
und Komposition (Klassisch, Jazz und Pop)
Musikgeschichte
Für
Kreative Musikern Musik Produktion in Heimstudio mit professionellen
Geräte und Softwares (Arranging, Aufnahme Techniken, Editieren
(Presonus Studio One, Pro Tools, Avid Audition, usw.)

Meiner
Meinung nach ist es unglaublich wichtig, schon vom Anfang an auf
den besten Instrumente zu lernen und zu üben, deswegen unterrichte
ich bei mir zu Hause auf einem neuen, akustischen Yamaha Klavier
aus der Spitzenklasse.

Ein Paar Infos über mich:


Ich
studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Orgel und Cembalo Konzertfach mit Generalbass und Kammermusik
Schwerpunkte und habe mein Universitätsdiplom in November 2017
erhalten.
Ich habe mein erstes Klavierkonzert mit 15 in Dänemark
gespielt, seitdem gebe ich regelmäßig Orgelkonzerte in Europa,
begleite Kammermusikgruppen und Solisten auf dem Cembalo bzw.
Klavier und spiele Generalbass in verschiedenen Barockorchestern.
Seit zwei Jahren unterrichte ich in verschiedenen Gymnasien in Wien
Klavier und Musiktheorie. 


Für alle weitere Informationen stehe ich per
E-Mail und auch telefonisch jederzeit zur Verfügung (Preis auf
Anfrage).

Mit herzlichen Grüßen,



Imre
Toth
Interview von Imre mit Lessondo
Brauche ich ein eigenes Instrument?
Nein, nicht unbedingt, wenn du noch am Anfang bist, reicht es, wenn wir während der Stunde zusammen üben, für Fortgeschrittene wird aber auf jeden Fall ein akustisches Klavier empfohlen.
Wie läuft eine typische Unterrichtseinheit bei dir ab?
Bei mir gibt es kein typischer Unterricht, ich unterrichte immer so, wie das der Schüler braucht. Gute Laune und Spaß sind aber für mich während des Unterrichts sehr wichtig.
Ist es ein Problem, dass ich unrhythmisch bin?
Nein, das kann man üben, und es kommt mit der Zeit. Musik lernen ist ein Prozess und ein Spiel! Wichtig ist, dass man daran wirklich Spaß hat.
Ist es ein Problem, dass ich keine musikalischen Vorkenntnisse besitze?
Nein, sonst brauchst du keine Musikstunde mehr. Ich habe in 3 Gymnasien ab 6 Jahre bis auf Matura alle Altersgruppen unterrichtet. Wenn du bei mir Anfangen möchtest, bist du garantiert in guten Hände.
Ab welchem Alter gibst du Unterricht?
Ab 6 Jahre.
Bin ich zu alt um ein Instrument zu lernen?
Musik lernen ist ein Spiel. Wer es noch nicht vergessen hat, spielen zu können, wird um Klavier lernen auch nicht zu alt sein.
Seit wann machst du Musik?
Ich war 2 Jahre alt, wenn ich angefangen habe, Klavier zu lernen und schon im Mutterbauch habe ich viel Musik gehört.
Wodurch unterscheidet sich dein Unterricht?
Die Eltern meiner Schüler haben sich immer bedankt, wenn ich die Kinder nicht so unterrichtet habe, wie es im Unterrichtsplan steht. Ich glaube daran, dass alle Kinder einen individuellen Unterricht brauchen und alle Kinder haben ganz unterschiedliche Bedürfnisse. Was bei einen Schüler funktioniert, funktioniert bei den anderen gar nicht. Ich unterrichte deshalb frei und spielerisch, und vermeide Stress und Druck. Diese hat man zu viel in der Schule, Musikunterricht sollte ein Kind erfrischen und motivieren. Deswegen habe ich aufgehört, im Gymnasium zu unterrichten, und unterrichte nur unter solchen Bedingungen, wo die oben genannte Aspekte respektiert sind.
Lebenslauf von Imre
Allgemeines
Bio
Imre Toth stammt aus einer Musiker- und Pädagogenfamilie, seine Großmutter gründete schon Kindergarten, wo Musikunterricht gegeben ist. Er maturierte in der Kodály Schule in Kecskemét und erlernte durch sogar ehemaligen Studenten von Zoltán Kodály seine weltberühmte Methode. In Budapest eignete er die ungarische und russische Klavierschule von Ilona Prunyi an, die mit Heinrich Neuhaus in Moskau studiert hat und bis heute einer der bedeutesten Klavierpädagogen in Ungarn ist.
Über mich
Universitätsabschluss
Orgel und Cembalo Konzertfach, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
Erfahrung
Erfahrung als Klavierlehrer
Privatunterricht: seit 2009 (15 Schüler) Erste Hospitation: 2012 (1 Schüler) Vertretungen in Musikschulen: seit Jänner 2017 (18 Schüler) Erfahrung als Gymnasium Lehrer in Wien: seit Februar 2017 (54 Schüler) - Erich Fried Gymnasium, 9. Bezirk - Lisa Meitner Gymnasium, 9. Bezirk - Radetzky - Schule, 3. Bezirk Erfahrung als Klavierlehrer in der Internationalen Musikschule, Wien: seit Februar 2017 (12 Schüler)
Preise von Imre
60 Minuten: 35€ 30 Minuten: 20€
Unterrichtsort von Imre
Addresse
Thaliastraße 149, 1160 Wien, Österreich
Imre bietet auch Hausbesuche an!
Macht Hausbesuche

Bewertungen

Imre unterrichtet die folgenden Instrumente
Imre unterrichtet in den folgenden Stilen
Stile
Klassik Pop Jazz
Kostenlos - unverbindlich
€29