oesterreich wien
Querflöte

Jetzt Querflöte lernen - Finde den perfekten Querflötenunterricht in Wien.

Fragen und Antworten zum Thema Querflötenunterricht für Anfänger von Manuela Schedler

Flöte kaufen: Was brauche ich als Flöte Einsteiger? (Instrument/Zubehör)

Als Einsteigerin benötigst du eine Querflöte (es ist eine Flöte zu empfehlen die noch geschlossen Ringklappen hat), einen Putzstab und ein passendes Tuch (Putzsachen sind normalerweise bei einem Kauf oder bei einem Leihinstrument dabei) einen Daumenhalter (der Daumenhalter sollte jedoch vorab mit deinem Lehrer oder deine Lehrerin besprochen werden), einen Notenständer, ein Metronom und eine von deiner Lehrerin empfohlene Flötenschule.



Muss ich eine neue Flöte kaufen oder kann ich auch ein Gebrauchtes kaufen?

Es gibt mittlerweile die Möglichkeit Flöten auszuleihen mit der Option, diese dann später zu kaufen. Es ist natürlich auch möglich eine Gebrauchte Flöte zu kaufen, du solltest dich jedoch informieren lassen, ob die gebrauchte Flöte auch in einem guten Zustand ist. Wichtig ist zu beachten, ob die Flöte deiner Größe entspricht. Es gibt mittlerweile Kinderflöten, mit denen eine ergonomische Haltung gewährleistet werden kann.



Wenn ich eine gebrauchte Flöte kaufe, was sollte ich beachten?

Du solltest dich von der Verkäuferin oder von deiner Lehrerin am besten informieren lassen ob die Flöte für dich als Einsteigerin geeignet ist. (Es gibt verschiedene Modelle die für Einsteigerinnen eher unpraktisch sind)


Ab welchem Alter kann ich mit Flötenunterricht anfangen? 


Das Alter spielt an sich keine Rolle. Frühestens sollte man jedoch mit ca. 6 Jahren beginnen. (Sollte ein Kind schon mit Fünf Jahren unbedingt Lernen wollen, ist das auch kein Problem) Durch die Kinderflöten spielt die Größe des Kindes keine Rolle. 

Wie oft macht es für mich Sinn Flötenunterricht zu haben?
Eine Unterrichtseinheit pro Woche halte ich für Sinnvoll. Solltest du sehr viel Freude daran haben, kannst du natürlich auch zwei Mal kommen 😉 Es empfiehlt sich, den Unterricht so gut es geht regelmäßig zu besuchen.



Wie viel sollte ich auf der Flöte üben?


Regelmäßigkeit ist das Wichtigste. 30min pro Tag wären optimal. Solltest du weniger Zeit haben ist das auch kein Problem, jedoch solltest du darauf Achten, dass du täglich Musizierst.

Wann kann ich das erste Lied auf Flöte spielen?
Im Normalfall schaffen wir es, je nachdem wie schnell du einen Ton spielen kannst, nach 2,3 Wochen ein Lied zu spielen. 😊



Welche Lieder sind einfach auf Flöte zu spielen?


Diese Frage ist sehr schwer zu beantworten, je nach Fortschritt und Fähigkeiten gibt es unzählige Lieder, die einfach bis schwer zu spielen sind.



Gibt es Bücher die mir als Flöte Einsteiger weiterhelfen können?


Es gibt äußerst viele Flötenschulen, die dir als Anfängerin helfen können. Je nach Alter gibt es passende Flötenschulen für dich. 



Wenn ich schon länger Flöte spiele, welche Flöte Bücher würdest du mir empfehlen?


Wie bereits erwähnt gibt es unzählige Werke, Lieder und Bücher, die ich dir empfehlen könnte. Je nach Fortschritt ist es mir möglich passende Literatur auszuwählen.



Wer ist ein FlötistIn-vorbild aus Österreich für dich?


Es gibt in Österreich einige Flötistinnen, die ich Bewundere. U.a. Karin Bonelli (Piccolistin der Wiener Philharmoniker) eine tolle Person, die unglaublich Flöte/Piccolo spielt, und äußerst wertvolle Tipps geben kann. Erwin Klambauer (Soloflötist der Wiener Symphoniker) toller Mensch, Lehrer und sagenhafter Flötist. Nennenswerte, hervorragende Flötistinnen sind außerdem: Birgit Ramsl-Gaal (Soloflötistin Wiener Volksoper) Karlheinz Schütz (Soloflötist Wiener Philharmoniker) Als Pädagogin schätze ich Andrea Wild sehr (Dozentin Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) da diese auch Musikphysiologin ist und die Methoden auch in den Unterricht mitbeinbezieht. 



Welche Stile kann ich auf der Querflöte spielen?


Auf der Flöte kannst du eigentlich alles Spielen. Jazz, Klassik, Salsa, Pop. Metall und Hardrock stelle ich mir eher schwierig vor 😉



Wenn ich einmal ein(e) FlötistIn live sehen möchte, welche Veranstaltungen/Musikclubs sind zu empfehlen?


Je nach Art der Musik, die du hören willst, ist zu empfehlen die Programme der verschiedenen Häuser anzusehen. Wenn du Jazz hören möchtest, solltest du u.a. ins „Porgy and Bess“ ein toller Jazzclub in Wien gehen.(Es gibt in Wien viele weitere Jazzclubs) Klassische Musik kannst du dir u.a. im „Musikverein“ oder im „Konzerthaus“ anhören. Für Opern empfiehlt sich die „Wiener Staatsoper“ (dort sollte jeder einmal gewesen sein) oder die „Wiener Volksoper“. Es gibt in Wien unzählige Angebote. Es empfiehlt sich, dass du je nach Genre einfach mit deiner Lehrerin darüber redest und dir aktuelle Konzertangebote mit ihm oder ihr anschaust.