Buche jetzt Klavierunterricht in Wien, bei einem unserer 61 Klavierlehrer.

Nichts gefunden? Wir helfen dir!
Anna Magdalena - Klavier in Wien lernen bei Anna Magdalena über Lessondo
Klavier
Klavierunterricht in Wien
0
30€/30 min

Freudvoller und lösungsorientierter Unterricht von Konzertpianistin // Musizieren ist eine Entdeckungsreise. Und wenn man sie zu zweit unternimmt, erschließen sich oft ungeahnte Möglichkeiten. Beim Erforschen dieser stehe ich dir mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zur Seite. Ausschlaggebend ist dabei nicht, wieviel Vorkenntnisse du mitbringst, sondern deine Neugier und dein Wunsch, Musik zu machen. Ich habe an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien (vormals Konservatorium Wien Privatuniversität) Konzertfach Klavier studiert und mein Studium mit Auszeichnung abgeschlossen. Ich bin seit 20 Jahren international als Solistin und Kammermusikerin aktiv und habe Meisterkurse und Meisterklassen an Konservatorien und Universitäten in Europa, Afrika und Asien unterrichtet, habe CDs aufgenommen und bin Preisträgerin internationaler Wettbewerbe. Die Freude am Musizieren ist mir sowohl in meiner eigenen musikalischen Tätigkeit als auch in meiner Arbeit mit SchülerInnen und Studierenden von großer Bedeutung. Sämtliche musikalische, technische und gedankliche Werkzeuge, die ich im Unterricht zur Verfügung stelle, sollen dir das Musizieren noch schöner, spannender, interessanter und beglückender machen. Du lernst bei mir Anschlagsarten, mit Hilfe derer du ein plastisches, farbenreiches Klangspektrum kreieren kannst; wir beschäftigen uns mit dem Verstehen und Gestalten von Rhythmus und musikalischer Spannung, und den tieferliegenden musikalischen Inhalten, die sich nicht unbedingt auf den ersten Blick offenbaren. Ich unterstütze dich dabei, Musik als Sprache mit ihren eigenen faszinierenden Gesetzmäßigkeiten zu verstehen, und dir technische Mittel sowie eine sichere Art des Auswendiglernens anzueignen, die es dir ermöglichen, deine musikalischen Ideen frei umzusetzen und auszudrücken. Es ist mir ein großes Anliegen, im Unterricht auf deine persönlichen Bedürfnisse einzugehen. Wir wählen gemeinsam Stücke aus, die zu dir passen und dir sowohl Erfolgsmomente als auch gerade das richtige Maß an neuen Herausforderungen bieten, um weitere Welten und Möglichkeiten zu eröffnen. Wenn du interessiert bist, melde dich gerne, ganz egal, wie viel oder wenig Erfahrung und Können du mitbringst. Einzige Voraussetzung ist, dass du Musik machen, verstehen und entdecken willst und diese Reise gerne in Begleitung unternehmen möchtest :-) Kammermusikensembles sind ebenfalls willkommen, und ich unterstütze gerne auch bei der Vorbereitung auf Prüfungen, Wettbewerbe oder Konzerte. Ich unterrichte auf Deutsch, Englisch und Spanisch....

Martha - Gesang in Wien lernen bei Martha über Lessondo
Gesang | Klavier | Musikerziehung | Andere Instrumente
Klavierunterricht in Wien
0
25€/30 min

Gesangsunterricht und Simmbildung, professionell und effizient! // Ich helfe dir gerne, die Möglichkeiten deiner Stimme kennenzulernen und das volle Potenzial deiner Stimme auszuschöpfen. Der Gesangsunterricht und das Stimmtraining sind individuell an dich, deine Stimme und deine Kenntnisse, Erfahrung und Wünsche angepasst. Alle Stile moderner Musik und Musical. Wir arbeiten u.a. am Körperbewusstsein, Atemtechnik, Gesangs- und Stimmtechnik und anhand eines Liedes deiner Wahl auch an der Interpretation und Bühnenpräsenz. Ich bin motivierte und ausgebildete Gesangslehrerin, Vocalcoach und Sängerin mit 18 Jahre Unterrichts- und Bühnenerfahrung in Österreich, Deutschland und Spanien. Ich hatte grosses Glück mit meinen Gesangslehrern und viel Freude an meinem eigenen Gesangstudium an den Musikhochschulen Wien, München und Barcelona und danach auf Konzerten und bei verschiedenen Musikprojekten und ich möchte dieses Wissen gerne an andere weitergeben und teilen. Ich bin auch in der Stimmforschung tätig und bilde mich laufend musikalisch weiter und für mich ist das Arbeiten mit musikbegeisterten Menschen sehr inspirierend, sowohl mit meinen Schülern als auch mit meinen Musikerkollegen. Da ich wegen reger Konzerttätigkeit und Musikprojekten viel unterwegs bin, findet der Unterricht vorwiegend via webcam via Skype statt. Der Unterricht kann aufgezeichnet werden und es ist für dich dann einfacher, dass Erlernte zu üben und zu vertiefen. Ich freue mich auf dich und unseren ersten Unterricht : )...
Macht Hausbesuche

Adam - Gesang in Wien lernen bei Adam über Lessondo
Gesang | Klavier
Klavierunterricht in Wien
0
30€/45 min

Opera Belcanto Gesang technique und interpretation // Hello! My name is Adam Nádler. I am profesional opera, song and sometimes also pop opera singer currently based in Vienna. Do you already have a passion for singing or you´d like to discover it and learn how to sing and develop your voice and interpretation in the best possible way ? I am here to help you! I have been already teaching privately for a couple of years and i found out that i have the passion for teaching and helping others with the same kind of things that i have been working on or i still am. I have been working on singing technique and interpretation from my childhood until now with different singing teachers, conductors, pianists etc.) and i also spent a lot of time working with myself on finding the best way to sing. A year and half ago I have finished my master degree studies in classical vocal and pedagogy in Bratislava University of performing Arts. After that i moved to Vienna and started studying wih prof. Irina Gavrilovici (vocal pedagoge of Finland national opera, Latvia national opera and of her Opera studio in Vienna, her student was for example famous Elina Garanca and many other great singers), who is teaching belcanto open throat, sul fiato (on the breath) vocal technique. I really like this way of singing and therefore i am happy to share it with my students in the lessons together with the knowledge and experiences from working on my voice, from singing praxis and working with different conductors, pianist etc. ( In 2021 i sung the title role of Aeneas by Purcell i Slovak National Theater and Solo Lieder concert in Slovak Philharmony, in 2019 i had concert tour in Japan, Czech republic and have sung different roles in University opera studio in Bratislava and Poland) The lesson looks like this : 60min. lesson: - Warming up of the voice and working on the vocal technique with different vocal excersises (circa 20-25minutes) - Study of the repertoire (songs, arias etc.) (35-40min) 45min. lesson : - Waming up the voice and working on the vocal techniquewith different vocal excersises (20min) - Study of the repertoire (songs, arias etc.) 25min. I am looking forward to work with you too! FIRST LESSONS IS FREE....
Macht Hausbesuche

Fragen und Antworten zum Thema Klavierunterricht für Anfänger von Felix Biller

Klavier kaufen: Was brauche ich wenn ich Klavier spielen lernen möchte? (Instrument/Zubehör)

Als Einsteiger brauchst du ein funktionierendes Keyboard/Stage Piano (am besten mit gewichteten Tasten und Pedal) oder ein normales Klavier (Upright Piano). Wenn es ein Flügel ist, kann es auch nicht schaden ;) 

Muss ich ein neues Klavier kaufen oder kann ich auch ein Gebrauchtes kaufen wenn ich Klavier lernen möchte?

Ein gebrauchtes Klavier geht genauso wie ein Neues.

Wenn ich ein gebrauchtes Klavier kaufe, was sollte ich beachten?

Ganz egal ob gebraucht oder neu gibt es verschiedene Dinge zu beachten. Dazu gehört welche Funktionen und Klänge es hat bzw. welche Funktionen du willst oder brauchst (wie E-Piano-Sounds, Orgel, etc.). Sehr wichtig ist auch der Anschlag, denn jeder reagiert oft sehr individuell auf die Schwere der Tasten. Auch sollte man testen ob es gut gestimmt ist (bei einem E-Piano natürlich nicht vonnöten).

Ab welchem Alter kann ich mit Klavierunterricht anfangen und kann ich auch noch Klavier lernen als erwachsener?

Klavier kann man in jedem Alter erlernen. Am meisten Sinn macht Klavierunterricht für Kinder allerdings ab 4 oder 5 Jahren.

Wie oft macht es für mich Sinn Klavierunterricht zu haben?

Ein Mal in der Woche für eine Stunde ist die Norm.

Wie viel sollte ich auf dem Klavier üben?

Das kommt ganz darauf an, was du übst und was du spielen willst.

Wann kann ich das erste Lied auf Klavier spielen?

Das kommt auf das Stück an. Grundsätzlich kann man und sollte auch schon sehr früh mit Stücken beginnen.

Welche Lieder sind einfach auf Klavier zu spielen?

Stücke wie „Hänschen Klein oder „Alle meine Entchen“ sind sehr einfach zu erlernen. 

Gibt es Bücher die mir als Klavier Einsteiger weiterhelfen können?

Es gibt sehr viel Klavierliteratur, das für Einsteiger sinnvoll ist. Für bestimmte Bücher verweise ich immer gerne auf das Geschäft „Doblinger“ am Stephansplatz, die dort eine Riesenauswahl an allen möglichen einführenden Kursen haben.

Wenn ich schon länger Klavier spiele, welche Klavier Bücher würdest du mir empfehlen?

Auch hier verweise ich gerne auf den Doblinger. Es kommt ganz auf den individuellen Wunsch an, was du lernen möchtest. Es gibt gute Bücher für alles. Für einen Einstieg in Jazz kann ich beispielsweise das Heft „JazzAhead“ von Martin J. Reiter empfehlen.

Wer ist ein Pianist-vorbild aus Österreich für dich?

Ein Vorbild ist für mich bspw. der Jazzpianist David Helbock.

Welche Stile kann ich am Klavier spielen?

Du kannst alles mögliche spielen. Die Bandbreite reicht von klassischer Musik zu Pop/Rock, Swing, Bebop, Funk, Ragtime, Samba und vielen mehr.

Wenn ich einmal ein Pianist live sehen möchte, welche Veranstaltungen/Musikclubs sind zu empfehlen?

In Wien gibt es sehr viele Möglichkeiten. Für den Schwerpunkt Jazz gefällt mir am meisten das Porgy & Bess oder das ZWE. Klassische Pianisten hört man immer wieder im Konzerthaus (auch manchmal Jazz) oder Musikverein. Es gibt auch viele kleine Venues, in denen immer wieder super Pianisten auftreten wie das Loop, Kramladen, Jazzland, Reigen, Sargfabrik, Chelsea, etc.

Felix - Klavier in Wien lernen bei Felix über Lessondo
Klavier | Komposition
Klavierunterricht in Wien
3
25€/25 min

Mein Unterricht ist für alle, die Spaß am Experimentieren haben // Mein Unterricht eignet sich für Groß und Klein, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Kinder oder Erwachsene. Ich finde, das wichtigste ist nicht das bisher erreichte Level, sondern die Motivation, die ich immer durch unterschiedliche Lehrtechniken zu verstärken versuche. Keine Vorkentnisse sind nötig. Das einzige, was meine Schüler brauchen, ist ein Grundinteresse an Musik und hier besonders Jazz oder Pop-Musik, Experimentierfreudigkeit und ein bisschen Fleiß schadet natürlich auch nicht. Ich stehe den Schülern in einem jeweils individuellen Lernprozess unterstützend zur Seite, sodass auch sie in den Genuss eines „Flows“ kommen können und sich von der Musik inspirieren lassen. Mein Unterricht ist nicht auf reiner Repetition von Gelerntem aufgebaut, sondern vor allem auf Hilfe zur Selbsthilfe. Das Ziel ist, dass meine Schüler auch ohne mich an der Seite locker und mit Spaß spielen können. Ich finde es auch wichtig, Experimente zu wagen. Die Fähigkeit zu Improvisation und Spontanität ist auch im Laufe des Lebens in unterschiedlichen Bereichen sehr wichtig und ich finde es spannend, diese als Lehrender an Schüler weiterzugeben. Improvisation ist etwas sehr Individuelles und ist daher für beide Seiten des Lernprozesses eine interessante Herauforderung. ...
Hat Pädagogik studiert
Macht Hausbesuche